Ladungssicherung

Berufskraftfahrer

Ladungssicherung gehört zum täglichen Geschäft. Fehlende, nicht ausreichende oder falsche Ladungssicherung ist eine große Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer. Im Falle eines Unfalls nehmen die Folgen oft katastrophale Ausmaße an. Aus diesem Grund ist es essenziell, sich bzw. sein Personal professionell zu schulen. 

Nur wer Sicherheit gewährleistet, gewährleistet auch reibungslose Abläufe und schafft Vertrauen bei Kunden und Geschäftspartnern.

Termine
Auf Anfrage

Adresse
Use Akschen 71
28237 Bremen

Ansprechpartnerin
Aylin Ejvas
Tel  0421 696112-0
info@bub-bremen.de

Zögern Sie nicht sich bei Ihrer Ansprechpartnerin zu melden.
Wir beraten Sie gern!

Inhalte

Bildung

Die folgenden Inhalte vermitteln:

  • Rechtliche Gundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnen der Maßnahmen
  • Fahrzeugaufbauten
  • Lastverteilungsplan
  • Zurrmittel und Hilfsmittel
  • Praxisbeispiele Ladungssicherung
  • Arbeitssicherheit beim Beladen

Abschluss:
Fachausweis Ladungssicherung

Zielgruppe

Förderung

An wen richtet sich dieser Kurs?
Dieser Kurs richtet sich an alle Lademeister, Kraftverkehrsmeister, Transportunternehmer, Fuhrparkleiter, Versandleiter, Disponenten, Sicherheitsfachkräfte, Verlader und Kraftfahrer, die den Fachausweis Ladungssicherung noch nicht besitzen.

Kursdetails

Ausbildung

Dauer:
16 Unterrichtsstunden an 2 Tagen mit je 8 Stunden.

Kosten:
219,36 € zzgl. MwSt

Förderung:
Die Förderung ist bei Vorliegen entsprechender Rahmenbedingungen über einen Bildungsgutschein möglich.

Ort:
Use Akschen 71
28237 Bremen

Angebotsart:
Dieser Kurs wird auch als Inhouse-Schulung angeboten, sprechen Sie uns an.

Mitzubringen:
1 Passfoto und Sicherheitsschuhe

Kontakt

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert

    Förderung

    Förderung

    Förderung:

    Diese Maßnahme ist förderbar.

    Sollten Sie sich für Möglichkeiten der Förderung dieser oder anderer Maßnahmen interessieren, können wir Sie gerne vollumfänglich beraten.
    Ob für Arbeitssuchende, Personen in Kurzarbeit, Berufstätige oder Unternehmen, es gibt Fördermöglichkeiten, die Ihren Bedarfen entsprechen.
    Erfahren Sie mehr.

    Log in with your credentials

    Forgot your details?